Beiträge

Startseite

Hartmut Kiss

Bryzant Booking, Defintion Records

Hartmut Kiss wählte den klassischen Weg. Nach beiseitelegen von Klarinette, Saxophon und Tenorhorn folgte im Eigenstudium Klavierunterricht. Somit war Weg und Idee damals schon vorgezeichnet. Musik wird die Zukunft. Vorbestimmt? Vielleicht. Auf jeden Fall schwer zu Umgehen, wenn Vater gefühlt ALLE Instrumente beherrscht, für seine Band alle Noten schreibt, singt, komponiert und sein Vater national erfolgreicher Trompeter war. Musik hören, spielen, fühlen, Musik lieben & hassen, Musik leben! Von Anfang an. Willkommen in der Welt von Hartmut Kiss.
 

Damals

Den Instrumenten folgten Kassettenspieler, CD Player und Plattenspieler. Neue, spannende Möglichkeiten Musik zu erleben, zu entdecken und weiterzugeben. Musik verändern, erweitern und letztendlich selbst neu zu erschaffen wurden Herausforderung und neues Ziel.

Den Clubs in Sachsen folgten weitere in ganz Deutschland. Aus Open Airs wurden Festivals, aus Partys entstanden Events. Schlussendlich öffnete der eigene Club für 4 Jahre seine Pforten. Immer im Focus jedoch: das Privileg Wiederholungstäter sein zu dürfen. Den Dancefloor im sich ständig wiederholenden und doch immerzu neuem und spannenden Spiel mit Musik zu beherrschen. Die feiernde crowd mit Herz, Hingabe und Gefühl verführen zu dürfen. Tag & Nacht. Heute und auch Morgen.

Unter dem Pseudonym "DJ Kiss" entstanden die ersten Singles: "No Sun" (1995), "For You" (1996), "Why" (1997) und "It's a Dream" (1997). Im gemeinsam mit Christian Fischer entstandenen Projekt "Men of Noise" mit Remixern wie Thomas P.Heckmann, Paul Brtschitsch und Tone7 (2000) wurde die Gangart härter, aber auch internationaler. Bookings Weltweit, Christians Erfolgsstory um "bryzant" und "Definition Records" folgte und ist bis heute nicht zu Ende erzählt.

Heute

Fast zehn Jahre Schaffenspause vergehen, bevor neue, eigene Tracks entstehen sollten. Zusammen mit J.Maiwald, C.Krystek und E.Gey entstand das Konzeptalbum "From A Distance". 12 Tracks geben Einblick in Erfahrungen, Erlebtes und Orte der fehlenden Jahre als Produzent. Der grandiose Support, Beatport Top 10 Platzierungen und Plays weltweit waren Grund genug, Runde 2 einzuleiten:) br> Mit dem Veröffentlichen auf "Definition Records" und der damit einher gehenden Fortsetzung der Zusammenarbeit des Teams: "Maiwald/Gey/Fischer/Kiss", folgen die EP's "Water Games" und "Flaming Passion", mit Remixen von Eelke Kleijn, Guy J und Johannes Heil.

Aktuell ist Hartmut Kiss 2x monatlich mit seinem Podcast "Sleepless" via iTunes, Soundcloud & Co zu hören. Neue Produktionen und Veröffentlichungen sind geplant oder bereits fertig und erzählen die Geschichte Hartmut Kiss weiter.
Wenn Ihr mehr wissen, hören und fühlen wollt, werdet einfach Teil des Ganzen. Ob Soundcloud, Mixcloud, iTunes, Twitter oder Facebook.. Codename: HARTMUT KISS

Get in touch

    • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
    • +49 151 2233 7580

Booking

  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Buy Music